Rebecca Althausen
Malerei und Fotografie
© Rebecca Althausen 2016
“...oft ist es nur wichtig zu schauen, wohin die Wolken ziehen oder aufmerksam den Grillen in der Sommerhitze zu lauschen. Wichtig ist, still und dankbar die eigenen Fußabdrücke im nassen Gras zu erkennen. Wie sich die zarten Grashalme aus diesen Spuren erheben - sie tarnt und sie unkenntlich macht. Unsere Spuren versinken als Energiemuster in der dunklen Erde. Das ist wichtig.”
ZUR GALERIE
Halle 19” KünstlerAtelier am Drehwerk Töpferstrasse 17 - 19 53343 Wachtberg - Adendorf